http://youtube.com/watch?v=vfmOTgGApRo

http://youtube.com/watch?v=vjiRXOIlszA

PS: ig war der der geburtstag hatte :-)">
Fulham FC
[3:1]
FC Reading

 

Chelsea FC vs. West Ham (1:0)
01/12/2007
Stamford Bridge
Premier League
Am frühen Morgen machten wir uns auf dem Weg von Berlin nach London-Gatwick.Für schlappe 60 Euro hin und zurück.Ein wahres Schnäppchen.Weil mein Mitstreiter Geburtstag an dem Tage hat kamen wir schon gut angeheitert in London an. weil das Spiel schon um 12.45 Uhr angepfiffen werden sollte machten wir uns gegen 10 Uhr direkt auf zum Stadion. Weil wir noch keine Tickets fürs Spiel hatten,waren wir gespannt darauf wie der Schwarzmarkt dort ablaufen würde. Dank hilfreicher Tipps dieser seite:-) wussten wir schon das die Händler dort Spare Ticket rufen würden.Aber man hört ja immer das dort der Schwarzmarkt tot sein würde.Mehr als 60 Pfund wollten wir aber nicht ausgeben.Als wir dann ankamen waren wir so überrascht, überall waren Händler wie auf einem Basar. Leider hatten diese eine Preisvorstellung von 100-200 Pfund pro Karte.Da es aber erst halb 11 war, waren wir noch sehr entspannt.Wir sind dann auf die idee gekommen einfach mal beim ticketschalter nachzufragen,da stand zwar sold out dran , aber fragen kostet ja nichts, und ich sagte zu meinen kumpel das wir uns blöde anstellen müssen.und siehe da, wir sagten im gebrochenen englisch das wir aus deutschland kommen undvor 3 wochen angerufen hätte(was wir auch getan haben,leider sold out..bla bla..) und uns gesagt worden ist wir sollten jetzt die tickets hier abholen. und kaum zu glauben,ohne ein Wort zu beanstanden, gab sie uns zwei Tickets für den West Stand.Sind zwar die teuersten 60 Pfund, aber genau das was wir ausgeben wollten und legal. so machten wir uns überglücklich auf in die So-Bar wo es schon rappelvoll war,wir tranken 4oder 5 pints und machten uns 10 minuten vor dem Anpfiff auf zum Stadion. und was soll ich sagen.alles voll und das 5 Minuten vorher.irgendwie schafften wir es dann doch zum Anpfiff.Der Gästeblock war sehr gut gefüllt,aber im gesamten Stadion waren mindestens 200 Plätze nicht besetzt.Die Stimmung war überwältigend, vor allem die west ham Anhänger.Im Spielverlauf waren beide Mannschaften eigentlich gleich gut.Chelsea entäuschte ein wenig, nur ein wenig.Machte dann aber das 1 zu null und bestimmte dann das Spiel. Nach dem Spiel kam es vor der So-bar noch zu kleineren Auseinandersetzungen zwischen chelsea, west ham und der polizei, aber die Polizei hatte schnell alles im Griff. Wir feierten dann munter weiter und kamen auch mit chelsea fans ins Gespräch.einfach nur freundlich dort alle.

Fazit: In england Gibt es doch einen Schwarzmarkt,auseinandersetzungen und freundliche Engländer.

Bis demnächst





ergänzend zu dem bericht von icke ein videolink (abmarsch vor dem stadion und SO Bar)



http://youtube.com/watch?v=vfmOTgGApRo




http://youtube.com/watch?v=vjiRXOIlszA




PS: ig war der der geburtstag hatte :-)
Eingestellt von icke



Chelsea FC - West Ham, Stamford Bridge, Premier League, 01/12/2007
der Awayblock im Shed end

Chelsea FC - West Ham, Stamford Bridge, Premier League, 01/12/2007


Chelsea FC - West Ham, Stamford Bridge, Premier League, 01/12/2007


Chelsea FC - West Ham, Stamford Bridge, Premier League, 01/12/2007


Chelsea FC - West Ham, Stamford Bridge, Premier League, 01/12/2007


Fulham FC
[3:1]
FC Reading

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?