Nottingham Forest
[1:0]
Bristol City

 

Tottenham Hotspur FC vs. West Bromwich Albion (1:0)
02/05/2009
White Hart Lane
Premier League
Fast ein halbes Jahr hatte es gedauert, bis es für mich endlich wieder nach London ging. Und so begab sich unsere 3er Reisegruppe in den frühen Morgenstunden in die Obhut von easyjet, welche uns vom Flughafen Berlin-Schönefeld nach London-Gatwick bringen sollte. Problemlos angekommen, erwartete uns herrlicher Sonnenschein. Mit der Southern Railway (deutlich günstiger als der Gatwick-Express) ging es zur Victoria Station und von dort weiter zum Earls Court. Unweit vom Bahnhof befand sich unser Hotel. Gepäck konnten wir auch schon vor dem Check-in abgeben. Nachdem wir nun wieder beweglich waren, machten wir auf in die Innenstadt zum frühstücken und shoppen. In der Oxford Street (sportsworld / sportsdirect) und am Piccadilly Circus (lillywhites) befinden sich Shops mit günstigen Angeboten an Sporttextilien. Vollgepackt ging es dann also wieder zurück zum Hotel zum einchecken. Kurz frisch gemacht und dann ab zum Fussball. Tickets hatte ich schon online geordert und per Post erhalten.
Trotz Baumaßnahmen auf einer der Anfahrtsstrecken zur White Hart Lane gelangten wir ohne Probleme an unser Ziel. Nachdem wir unsere Plätze im East Stand eingenommen hatten, erwarteten wir, bei herrlich warmen Temperaturen, den Kick-off. Beide Fanlager sorgten für eine gute Stimmung. Das Spiel dagegen war eher nicht so berauschend. Vielleicht versuchten auch beide Teams auf Grund der Wärme sich ihre Kräfte einzuteilen!? Die erste erwähnenswerte Chance hatten die Gäste nach einer Ecke, welche aber von Gomez pariert wurde. Nach einer halben Stunde machten die Spurs dann auch mehr Druck und kamen nun zwangsläufig zu Chancen. Kurz vor der Pause war es dann endlich so weit: Jermaine Jenas wird nicht angegriffen und versenkt den Ball aus 25 m flach im Eck zum umjubelten 1:0. Das erste Achtungszeichen in der 2. Halbzeit setzten wieder die Gäste. Diesmal half der Pfosten. Das Spiel wurde nun auch interessanter, weil WBA offensiver wurde und die Spurs so mehr Räume bekamen. Chancen gab es nun auf beiden Seiten, aber Tore wollten nicht fallen. Mitte der 2. Halbzeit wurde Jermain Defoe, nach überstandener Verletzung, eingewechselt und wurde begeistert empfangen. Leider blieb auch ihm ein Tor versagt – der Linesman sah ein Abseits (genau auf Höhe unserer Plätze), welches keins war und in der Nachspielzeit stand der Pfosten im Weg. So blieb es am Ende beim knappen, aber dennoch nicht unverdienten Sieg der Gastgeber. Danach ging es in aller Ruhe noch in den Megastore, um etwas Geld loszuwerden. Auf der Rückfahrt wurde uns in der Railway noch ein unerwartetes Kulturprogramm geboten. Ein einzelner Albion-Fan lieferte sich einen Gesangs-Wettstreit mit den Spurs-Fans und man feierte gemeinsam. Alles völlig entspannt.
Den Abend ließen wir mit einem gemütlichen Abendessen ausklingen, ließen den Tag nochmals Revue passieren und freuten uns schon auf den morgigen Besuch eines weiteren Spiels.
Eingestellt von Tig67



Tottenham Hotspur FC - West Bromwich Albion, White Hart Lane, Premier League, 02/05/2009
gemeinsam sind wir stark

Tottenham Hotspur FC - West Bromwich Albion, White Hart Lane, Premier League, 02/05/2009
Robbie Keane im Strafraum

Tottenham Hotspur FC - West Bromwich Albion, White Hart Lane, Premier League, 02/05/2009
Luka Modric auf dem Weg zum Tor

Tottenham Hotspur FC - West Bromwich Albion, White Hart Lane, Premier League, 02/05/2009
Freistoss von Jermaine Jenas

Tottenham Hotspur FC - West Bromwich Albion, White Hart Lane, Premier League, 02/05/2009
Eckball Spurs


Nottingham Forest
[1:0]
Bristol City

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?