Chelsea FC
[2:1]
Hull City

 

Leyton Orient vs. Charlton Athletic (1:2)
18/08/2009
Matchroom Stadium
League One
Eigentlich sollte dies eine weitere Tour zu unseren geliebten Hammers werden. Da ja aber aus bekannten Gründen das Spiel gegen Aston Villa ausfiel und wir bereits den Flug bzw. das West Ham United Hotel gebucht hatten, ging es dann halt doch ins East End. Da es sich bewährt hat ab Stansted mit dem Bus nach Stratford zu fahren, wählten wir auch diesmal diese enstpannte Möglichkeit aus. Kaum in Stratford angekommen hatten wir mächtig Durst und ein klein wenig Hunger. Also auf in den nächsetn Pub, dem `Whiterspoon`. Nachdem wir dort so circa 15 Minuten auf eine Bedienung warteten ist dann Matthias der nette kleine Satz `order at the bar` in der Speisekarte aufgefallen. Okay, da sich jetzt aufgrund der umfangreichen Bierkarte (circa 15 verschiedene Fassbiere) mein Durst verdoppelt hatte, bestellte ich halt zwei Bier und ein Steaksandwich. Alles sehr lecker und preislich auch in Ordnung. Das große Sandwich mit Fritten für 4,95 Pfund. Auch meine Reisepartner Markus und Matthias waren mit 4,95 Pfund für einen Burger, Fritten inklusive Bier mehr als gut dabei. Nach dieser Stärkung ging es dann zu Fuß zur Brisbane Road um die bestellten Karten abzuholen. Ganz easy einfach Bestellung gezeigt
und die Karten empfangen. Danke für die Tips bezüglich der Karten an den Betreiber dieser tollen Seite!!! Im Fanshop noch ein wirklich geiles Poloshirt von Orient besorgt und ab in den nächsten Pub. Da aber der Weg zu unserer Unterkunft, dem legendären Upton Park doch etwas weiter als geahnt war, kauften wir müden Krieger dann doch ein Busticket und sind alsbald dorthin aufgebrochen, da es ja noch einiges in Sachen West Ham zu erledigen galt. Als da wären: Einchecken im Hotel; danach circa halbstündiges erregtes,freudiges, erstauntes Glotzen vom Hotelzimmer im Upton Park direkt auf den heiligen Rasen.Geiler geht nicht!!!Nachdem man mich dann aus dem Zimmer gezerrt hatte, ging es natürlich ein Stockwerk tiefer in den Store. Heute begnügte ich mich mit einem Shirt, ner Kaffeetasse und einem Pintglas. Da meine Tüte aber ein guter Vorwand war wieder ins Hotel zu schleichen, verbrachte ich dort die nächsten 20 Minuten mit weiterem Gaffen aus dem Zimmer auf den Platz. Anschließend hatten wir dann noch etliche Bierchen in den bekannten West Ham Pubs, ehe es mit dem Bus zur Brisbane Road ging. Das Stadion war fast ausverkauft, wobei der Block von Charlton aus allen Nähten platzte. Was diese, auch nach dem zwischenzeitlichen 1:0 für Orient veranstalteten, war mit das Beste, was ich so in meinen 30 Jahren Fußball gehört habe. Klasse Stimmung also, auch von den Leyton Fans. Kultig am Stadion sind die Wohnhäuser, die quasi die Ecken schließen und die Stadionbar im Keller des West Stand, die an eine Garage erinnert. Einfach super! Das Spiel an sich war für dritte Liga sehr schnell und auch technisch brauchbar. Ich hatte schlimmeres erwartet. O-Ton Matthias:
`Das war besser als das Gegurke gegen Sunderland`. Nach dem Spiel ging es eigentlich recht schnell ins Bett, wobei ich unter der wohl größten Hoteluhr der Welt schnarchte, nämlich unter der Anzeigetafel im Boley Ground. Hat was. Alles in allem ein geiler Trip, der sich auch ohne West Ham Spiel gelohnt hat. Irgendwann werde ich mir mal ein Heimspiel von Charlton im Valley geben. Wenn die Fans dort so singen, Hut ab!!!

Grüße wie immer.
Pascal, Hammer Hearts Germany
Eingestellt von Pascal - Pascal - pascalbecker@freenet.de



Leyton Orient - Charlton Athletic, Matchroom Stadium, League One, 18/08/2009


Leyton Orient - Charlton Athletic, Matchroom Stadium, League One, 18/08/2009


Leyton Orient - Charlton Athletic, Matchroom Stadium, League One, 18/08/2009


Leyton Orient - Charlton Athletic, Matchroom Stadium, League One, 18/08/2009


Leyton Orient - Charlton Athletic, Matchroom Stadium, League One, 18/08/2009


Chelsea FC
[2:1]
Hull City

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?