Tottenham Hotspur FC
[0:1]
Stoke City

 

West Ham United vs. Arsenal London (2:2)
25/10/2009
Upton Park
Premier League
Tag 2 und ein leichtes Schädelbrummen...
Wir mussten früh raus. Um 11 stand eine Stadiontour im Emirates auf dem Programm. Ich kann das nur empfehlen, auch wenn man die Gunners weniger mag. Das Stadion an sich ist ja imposant, die Tour ist Klasse. In der Kabine, im Tunnel, auf der Trainerbank - was willst Du mehr! Dazu ein witziger Guide. Im Anschluß kostenlos ins Museum - für einen Nostalgiefreunde wie mich ein Traum, ein Gänsehauterlebnis. Neben ältesten Dingen findest du Pokale und vor allem Trikots wie das von Thomas (89 Anfiel Road) oder auch Charlie George vom Pokalsieg. Einfach Klasse.

Von da aus gab es wieder eine mühsame Anreise zum Upton Park, meiner `Heimat`. Ich musste natürlich wieder den Shop stürmen und shoppen gehen. Ein Lob erhält der Ticketservice. Eine unsere Membercards ging nicht. Problemlos gab es ein echtes Papierticket. Großes Lob!
Die Stimmung war richtig gut! Das `Bubbles` erschallte sehr laut diesmal. Der Arsenal - Block war voll, jedoch sehr eintönig. Das änderte sich auch nicht nach den beiden Toren. Im Gegenteil...
Die Spottgesänge waren ein echtes Highligth. Schien das Spiel lange entschieden, so hatte Zola eine Eingebung: Diamantini! Aus dem Nichts wurde das Spiel zum Klassiker und der klare Außenseiter erkämpfte einen Punkt. Der Upton Park wackelte vor Begeisterung und es wäre mehr drin gewesen, doch diese ungerechte Gelb Rote für Scott Parker war das Ende.
2-2 und ab ins Boleyns - gute Stimmung mit ein paar Pints - ich war glücklich!!!
Eingestellt von Kay



Tottenham Hotspur FC
[0:1]
Stoke City

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?