Chelsea FC
[1:0]
West Ham

 

Fulham FC vs. Chelsea FC (1:2)
01/01/2008
Craven Cottage
Premier League
Kurz nachdem das neue Jahr begrüßt wurde ging es für mich wieder ins Stadion. Es stand das SW6 Derby (Londoner-West-Derby)an. Bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass das Craven Cottage an diesem Tag ausverkauft sein würde. Dem entsprechend begegnteten einem auf dem Weg zum Stadion viele Schwarzmarkthändler.
Das Craven Cottage, ein Stadion, welches den Charme der 70er Jahre versprüht und trotzdem ihrgendwie Sympathisch wirkt, erweckt von außen den Anschein eines relativ Modernen Stadions. Mein Sitzplatz lag auf dem Riverside-Stand, eine Tribüne, welche direkt an der Themse gebaut wurde. Von dort aus hat man einen perfekten Blick auf das Spielfeld und auf die restlichen Tribünen. Bereits vor dem Anpfiff waren die Tribünen gut gefüllt und die Stimmung im Stadion eines Derbys würdig.
In der Anfangsphase entwickelte sich ein sehr kampfbetontes Spiel, bereits hier war zu merken das der FC Fulham sich dem Rivalen von der Stamford Bridge nicht kampflos ergeben würde. Diese Leidenschaft übertrug sich auch auf die Zuschauer beider Lager, welche ihre Mannschaften Lautstark unterstützten. Als die Hausherren dann noch einen Foulelfmeter zugesprochen bekamen, welcher zum 1:0 führte, brannte die Luft im Cottage. Die Stimmung war auf dem Siedepunkt. Nun waren es die Fans der Cottagers welche ihre Mannschaft nach vorne pitschten. Die stark ersatzgeschwächten `Blues` vom FC Chelsea kamen in der ersten Hälfte nur mit Kontern zu Torchancen.
In der zweiten Halkzeit jedoch gewann das von Michael Ballack angeführte Team des FC Chelseas die Oberhand und erzielte folgerichtig in der 54. min. den Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt sah man bei den Cottagers, welche mit einem überragenden Moritz Volz agierten die Kräfte schwinden.
In der 61. min erhielt der FC Chelsea ebenfalls einen Foulelfmeter zugesprochen. Diesen verwandelte Kapitän Michael Ballack gewohnt sicher und setzte damit den Schlusspunkt einer sehr guten Partie.

Alles in allem hat sich dieser Ausflug in den Westen London gelohnt, da ich ein tolles Spiel beider Mannschaften mit zwei sehr starken deutschen Spielern gesehen habe. Zwar wurden mir durch die Ausfälle von Cech, Terry, Lampard und Drogba einige Stars vorenthalten, jedoch überwiegt ein tolles Spiel in einem schönen Stadion.
Eingestellt von Balu18



Fulham FC - Chelsea FC, Craven Cottage, Premier League, 01/01/2008


Chelsea FC
[1:0]
West Ham

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?