Chelsea FC
[4:1]
West Ham United

 

Chelsea FC vs. Man City (2:4)
27/02/2010
Stamford Bridge
Premier League
Zu meinen 30. Beburtstag habe ich von meinem Dad das Geschenk bekommen - einmal Premiere Legague Luft schnuppern! Klasse!

Am Sa. den 27.02 ging um 6.40 Uhr unser Flieger von Weeze mit Ryanair nach London Stansted. Alles nach Plan. Angekommen und ab mit dem Bus-Shuttle (1/2 Preis gegenüber dem Zug) zur Liverpool Street. Nach 3/4 Stunden Fahrt durch die Vororte Londons sind wir beim herrlichen Sonnenschein in London City angekommen.

Mein Dad war noch nie in London, daher stand ein wenig Sightseeing auf dem Programm.
Unser Tipp: Die Highlights der Stadt lassen sich mit einem Doppeldecker bestens abfahren.

12:45 Uhr war Anstoß und bis 10:45 sollten wir vor dem Stadion unsere Karten abholen.
Also machten wir uns auf den weg Richtung Fulham Broadway. Schon 3-4 Stationen vorher war der Bus ganz in Blau und Weiß. Die Fans strömten aus allen Richtungen und wir beide frageten uns `Wo steht das Stadion?` Umgeben von Wohnhäusern, fast zu übersehen steht die Stamford Bridge Mitten in einem Wohnviertel. In Deutschland unvorstellbar, in England einfach nur praktisch.

Das Stadion - ein Schmuckkästchen. Die Sitzte etwas eng bei einanander gestellt, aber das geht schon.

Das Spiel war rassig, aber Chalsea kam nicht dazu ihr Spiel zu machen. Anelka und Drogba blieben 20 Minuten ohne Ballkontakt. Man City (habe ich schon vor 2 Jahren in der Champions Legue auf Schalke live gesehen) spielten diszipliniert und hatten mit Tevez eine Waffe gegen die auch Terry blaß blieb.
So auch nicht überraschend, dass es zur HZ 1:1 stand. 2 Pints und 15 Min. später wurde das Spiel hitziger. Man City kam immer besser in die Partie und Ballack spielte `wie Flasche leer` Beim Meckern war er immer dabei, bei Fehlpässen allerdings auch. Vielleicht war Chalsea nach dem 1:2 unter der Woche gegen Inter einfach nur platt.
Sit 15 Monaten kein Heimspiel verloren und nun lag man schon 3:1 hinten. Die Fans haben einen Reaktion erwarten, aber da kam viel zu wenig. Die Chancen zum Anschlußtor waren da, aber ein Given in Bestform hielt einfach mal 2 unhaltbare.

Am Ende hieß es 2:4 und wie von dem Britischen Publkum gewohnt, gab es keine Pfiffe, sondern Ablaus für die gute Leitsung des Gegners. Respekt!

Es war unser 1. Trip nach London, aber mit Sicherheit nicht der letzte.

Gruß Adam

Eingestellt von AdamoS04



Chelsea FC - Man City, Stamford Bridge, Premier League, 27/02/2010


Chelsea FC - Man City, Stamford Bridge, Premier League, 27/02/2010


Chelsea FC - Man City, Stamford Bridge, Premier League, 27/02/2010


Chelsea FC
[4:1]
West Ham United

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?