Fulham FC
[2:1]
Wigan Athletic

 

Crystal Palace vs. Preston North End (3:1)
05/04/2010
Selhurst Park
Championship
Zum Abschluss unseres Trips in die britsche Hauptstadt gings ganz in den Süden zu Crystal Palace. Für die lange Anreise (halbe Stunde ;-) ) wurde zunächst an der Victoria ordentlich Bier eingeladen, um sich schonmal in Stimmung zu bringen. Das Stadion liegt mitten in einem Wohngebiet im Süden, ist von der Station weder zu sehen noch ausgeschildert, zum Glück waren wir nicht die einzigen.
Irgendwann kam es dann in sichtweite, zumindest die eine große Tribüne mit dem runden Dach, sehr imposant. Vor dem Stadion machte uns zunächst ein Ordner darauf aufmerksam, dass wir doch schleunigst unsere Dosen loswerden sollten...naja, weggezogen die Büchsen und weiter gings..vor dem Stadion war dann Jahrmarktsatmosphäse...ein Flohmarkt war aufgebaut, es gab Trikots, scheinbar 2-3 Jahre alt für ganze 3 GBP, Trainingsanzüge für 5 Pfund. Da konnte dann gleich wieder zugeschlagen werden...Im Shop noch eben ein obligatorsischer Schal und nen Pin eingesackt, dann war die Ausstattung perfekt. Neben dem Shop war ebenfalls ein Supermarkt in die Tribüne eingelassen. Sowas hab ich auch noch nicht gesehen...:-D
Als wir uns dann endlich durch die unglaublich engen Turnstiles gequetscht hatten (die waren echt richtig schmal!) gings gleich los. Das Spiel begann wie die Feuerwehr. Chancen im Minutentakt, das 0:1 für Preston fiel aber erst kurz vor der Pause. Am Ende gewannen die Eagles dennoch verdient mit 3:1, die Stimmung war echt hervorragend, die ganze Zeit wurde gesungen. Lediglich ein paar `Ultras` von Palace machten - wie die in Deutschland - einfach ihr eigenes Ding und sangen immer etwas anderes. Leider scheint der Ultra-Gedanke auch in England nicht fern zu bleiben.
Kurios: Nach dem Spiel blieben wir mit einigen anderen Deutschen Stadiontouristen noch im Stadion um ein paar Fotos zu machen. Als wir rauskamen war kein Mensch mehr zu sehen. Alle Fans waren weg. Unglaublich. Vor der Haupttribüne haben wir uns noch schnell einen sagenhaften Burger reingepfiffen (der war echt richtig lecker) und weg hier...war ja eh keiner mehr da^^
Vom Stadion gings also mit der Bahn wieder richtung City und von da aus nach einem Boxenstop im nächsten Supermarkt zum Bier nachtanken gleich weiter zum Upton Park von West Ham United. Ebenfalls ein sehr beeindruckendes Stadion, vor allem mit der kleinen Gedenkstätte an den Stadiontoren für die verstorbenen Fans. Leider durften wir aber keinen Blick mehr ins innere Werfen, also musste die imposante Fassade für ein Foto reichen.
Insgesamt wars aber nen geiler Urlaub: 4 Spiele gesehen, 4 weitere Stadien besucht + eine Stadionführung in Wembley. London ist echt ne Reise wert.

Danke vor allem auch an die Macher dieser Seite, Ihr habt uns echt richtig viel Arbeit erspart! Klasse, Jungs! Weiter so!
Eingestellt von Sebastian - Heidener



Crystal Palace - Preston North End, Selhurst Park, Championship, 05/04/2010


Crystal Palace - Preston North End, Selhurst Park, Championship, 05/04/2010


Crystal Palace - Preston North End, Selhurst Park, Championship, 05/04/2010


Crystal Palace - Preston North End, Selhurst Park, Championship, 05/04/2010


Crystal Palace - Preston North End, Selhurst Park, Championship, 05/04/2010


Fulham FC
[2:1]
Wigan Athletic

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?