Arsenal FC
[0:2]
FC Schalke 04 e.V.

 

Fulham FC vs. Manchester City (1:2)
29/09/2012
Craven Cottage
Premier League
Unsere erste und bestimmt nicht letzte Tour auf die Insel. Das unsere Wahl auf´s Craven Cottage und den FC Fulham fiel haben wir auch zu keiner Zeit bereut. Einfach ein `Original`...absolut empfehlenswert!
Es ging Freitagabend los, von Aachen aus in Richtung Themse. Gegen 8:00 h englischer Zeit begrüßte uns London mit strahlendem Sonnenschein und keinem Wölkchen am Himmel. Tagesticket für die Tube (ca. 9€) und los ging´s zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten die London zu bieten hat. Nach einem kleinen Mittagssnack fuhren wir dann vom Zentrum in den Süd-Osten Londons. An der Putney Bridge statteten wir der Spielstätte des FC Chelsea einen kurzen Besuch ab, bevor es dann zu Fuß weiter ging zu den zahlreichen Pub´s.
In fantastischer Stimmung sahen wir uns die Mittags Begegnung Arsenal-Chelsea an ;-).... Gegen 13:00 h brachen wir dann in Richtung Cottage auf (von außen eine wahre Augenweide)...
15:00h Kick Off
Wir saßen im Putney End (Neutrale Fans/15. Reihe) und waren doch überrascht wie nah man am Spielgeschehen dran ist...Wahnsinn!!! Spiel endete 1:2 für ManCity...ziemlich verdient auf Grund der zweiten Halbzeit... Fulham ging rasch durch Petric (Foulelfmeter) in Führung, danach gaben die Cottage´s das Spiel mehr und mehr aus der Hand und kassierten noch vor der Pause den Ausgleich durch Sergio Aguero. In der 84. Min. drückte dann Edin Dzeko aus knapp 6 Meter den Ball in den Winkel...Auswärtssieg!!!
Von der Stimmung kann man England nicht mit Deutschland vergleichen. Trotzdem war es sehr intensiv und der Zuschauer scheint auf jeden Ballkontakt zu reagieren;-).
Nach dem Abpfiff konnten wir noch 1-2 Sätze mit England Legionär und `FC Freund` Sascha Riether wechseln, der aber sein Trikot leider schon mit Edin Dzeko getauscht hatte:-).
Danach ging´s wieder in den Pub und schließlich gegen 20:00 h leider wieder nach Hause.
Von den Preisen her (Bier in Pub, Mittagessen, etc.) ist London wirklich moderat und sehr angenehm. Die einzigen kleinen Mängel waren halt die `bekannten` Ticketpreise. Hatten umgerechnet knapp 73€ (55 Pfund) bezahlt, was ich persönlich ziemlich krass fand. Fulham fragte sich für dieses Spiel einen `Topspiel Aufschlag` von fast 23 Pfund...naja!!
An die Karten zu gelangen war dagegen wieder ein Kinderspiel...einfach zu Beginn des `General Sale` auf FCFulham.com bestellt. Man konnte sich sogar einzelne Plätze aussuchen...TOP. Kreditkarte war allerdings Pflicht.
Ein unvergesslicher Tag....& vielen Dank an diese Seite, die uns bei der Planung eine große Hilfe war...Danke Danke! Weiter so ;-)
Eingestellt von J?rg - royal-airness@web.de



Arsenal FC
[0:2]
FC Schalke 04 e.V.

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?