England
[1:1]
Republik of Irland

 

Watford FC vs. Nottingham Forest FC (1:1)
25/08/2013
Vicarage Road
Championship
Nach dem verregneten Samstagsspiel meiner Addicks zeigte sich der Sonntag von einer ganz anderen Seite. Es war sehr sonnig und ich ging gar ohne Jacke aus dem Hotel. Ich machte mich ziemlich früh auf den Weg Richtung Nordwesten. In erster Linie, da ich noch nie in Watford - was genaugenommen nicht mehr zu London gehört - an einem Spiel war.
In der Innenstadt, die noch ziemlich ausgestorben war, kurz was gefuttert und dann sofort wieder mit der Tube Richtung Watford getuckert.
In Watford war dann schon mehr los und zudem waren die Shops geöffnet.
Auf Anraten eines Home-Supporters versuchte ich gar nicht erst ein Home-Pub in der Nähe des Grounds aufzusuchen und so ging ich direkt in Gäste-Pub. Das „Odd Fellows“ war gut gefüllt und ich gönnte mir das erste Pint. Im grossen Biergarten gab es zudem noch Snacks vom Grill.
Ich machte mich frühzeitig auf, ins Stadion zu kommen. Die Party war schon im vollen Gang. Mit lautstarker Musik werden die Zuschauer in Stimmung gebracht. Und wie für die Insel typisch: Fussballer `zum Anfassen`. Die Fanstimmung riss mich leider nicht gerade vom Sitz. Vielleicht hat dies jedoch auch damit zu tun, dass eine der seitlichen Tribünen seit einigen Jahren brach liegt.

Die Partie selbst zeigte, weshalb die beiden Teams die Spitze der Championship küren. Beide Seiten zeigten ein technisch sehr gepflegtes Spiel. Und selbst nachdem Forest in Führung ging, stürmten die Hornets nicht blind an. Im zweiten Umgang gelang dem ehemaligen Elton John Club dann doch noch der verdiente Ausgleich. Mit einem herrlichen Freistoss aus 20 Metern, den er in den näheren oberen Winkel zimmerte, erinnerte Lewis McGugan die Supporter seines langjährigen an sich. Am Ende war die Punkteteilung gerecht.

Nach dem Spiel ging`s sofort wieder in die Innenstadt, wollte ich doch noch etwas zum Shopping...

Fazit
Ein tolles Erlebnis und das Wetter tat das seinige dazu. Doch der lange Weg ist der Grund dafür, dass ich in der kommenden Zeit nicht gleich wieder an ein Hornets-Heimspiel fahren werde.

C`mon Addicks
Dino

-------------------------------------------------------------------------------------------------
Match Facts:

Watford FC – Nottingham Forest FC A:A
Vicarage Road Stadium
Attendance: 16,242 (1,538 Forest)

Goals: 6. Andy Reid 0:1, 54. Lewis McGugan 1:1

Watford: Almunia; Doyley, Angella, Cassetti; Anya, McGugan (65. Murray), Iriney (78. Forestieri), Abdi, Pudil (78. Faraoni); Deeney, Fabbrini

Nottingham Forest: Darlow; Lichaj, Wilson, Hobbs, Cohen; Guedioura, Lansbury, Majewski (72. Paterson), Reid; Mackie (79. Miller), Halford (61. Derbyshire)

Referee: Oliver Langford

Bemerkung: 41. Pfostenschuss Henri Lansbury
Eingestellt von Addick



Watford FC - Nottingham Forest FC, Vicarage Road, Championship, 25/08/2013
Ticket

Watford FC - Nottingham Forest FC, Vicarage Road, Championship, 25/08/2013
Pub - The Oddfellows

Watford FC - Nottingham Forest FC, Vicarage Road, Championship, 25/08/2013
Einlaufen und "toter" East Stand

Watford FC - Nottingham Forest FC, Vicarage Road, Championship, 25/08/2013
Schweizer Internationaler Almen Abdi

Watford FC - Nottingham Forest FC, Vicarage Road, Championship, 25/08/2013
The Rookery Stand


England
[1:1]
Republik of Irland

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?