West Ham United
[1:2]
Arsenal FC

 

Fulham FC vs. Brighton & Hove Albion (0:2)
29/12/2014
Craven Cottage
Championship
Hallo,
Ich bin Carlo (18) aus Zürich, grosser Fan des SC Freiburg und verbringe zur Zeit eine Woche im Zeichen des Fussballs in London. Ich bin sehr dankbar, dass es diese hilfreiche Webseite gibt. Ich verfasse für jedes Spiel, dass wir uns ansehen werden einen Bericht.
Folgende Spiele sahen wir oder werden wir noch sehen:
26.12.14: Charlton-Cardiff, The Valley
26.12.14: Arsenal-QPR, Emirates Stadium
28.12.14: West Ham-Arsenal, Upton Park
29.12.14: Fulham-Brighton & Hove Albion
30.12.14: Ipswich Town-Charlton, Portman Road Stadium Ipswich
01.01.15: QPR-Swansea; Loftus Road

Als nächstes stand das Craven Cottage auf unserer Liste. Der im unteren Tabellendrittel platzierte Fulham FC empfing das akut abstiegsbedrohte Brighton.
Die Anreise mit der District Line war wegen einer Streckensperrung nicht möglich. Also beschlossen wir, da wir ohnehin zu viel Zeit hatten, die gesamte Strecke von der Station Earl’s Court zu Fuss zu gehen. Nach einer knappen Stunde erreichten wir so das schön gelegene, traditionsreiche Stadion an der Themse. Nachdem wir uns über die schlechte Verpflegung im Stadion aufgeregt hatten (hot chocolate schmeckte nach Wasser), begaben wir uns bereits eine halbe Stunde vor Anpfiff auf unsere Plätze auf dem Hammersmith End. Auf Grund der aussergewöhnlichen Reihenbezeichnungen (A-Z gefolgt von AA-ZZ), mussten wir unsere Plätze kurz vor Spielbeginn leider einem Dauerkartenbesitzer überlassen und uns in eine der vordersten Reihen setzen. Doch auch von dort war die Sicht noch in Ordnung.
Das Stadion war fast bis auf den letzten Platz besetzt, wobei auch die Away Section, die auf der uns gegenüberliegenden Hintertortribüne lag, komplett gefüllt war.
Das Siel begann in den Startminuten vielversprechend, flachte danach aber schlagartig ab. Die Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, wobei sich niemand viele zwingende Chancen erarbeiten konnte. Stimmungsmässig waren die Gäste über die gesamte Spieldauer hinweg, um einiges aktiver. Die Heimfans, unter denen wir weilten, vermochten nicht zu überzeugen.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit waren es dann die Gäste, die dem Spiel den Stempel aufzudrücken vermochten. Nachdem sie zunächst einmal am Pfosten scheiterten, bekamen sie nach einer Stunde Spielzeit einen Strafstoss zugesprochen, den sie souverän verwandelten. Erst jetzt schienen die Hausherren ihr Schicksal in die Hand nehmen zu wollen und begannen druckvoller zu agieren, Brighton beschränkte sich auf Konterangriffe. Die Cottagers kamen noch zu einigen guten Abschlüssen, mussten aber kurz vor dem Ende nach einem Konter das Entscheidende 0-2 hinnehmen. Danach entleerte sich das Stadion schlagartig, während auf der andern Seite die Party erst richtig begann.
Brighton & Hove Albion sicherte sich also in einem höchstens durchschnittlichen, aber dennoch unterhaltsamen Spiel bei eisiger Kälte, drei überaus wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Und auch der FC Fulham muss nach diesem Spiel wieder ein wachsames Auge auf die Geschehnisse am Tabellenende haben. Mit solchen Leistungen gegen schwächere Teams, kann es am Ende eng werden.
Der Rückweg mit dem Bus zur Hammersmith Station klappte einwandfrei.

Übersicht:
Aufstellungen:
Fulham: Marcus Bettinelli; Jack Grimmer, Shaun Hutchinson, Nikolay Bodurov, Konstantinos Stafylidis; Scott Parker, Emerson Hyndman (63` Sean Kavanagh), Seko Fofana, Ross McCormack, George Williams (63` Cauley Woodrow); Hugo Rodallega
Brighton: David Stockdale; Íñigo Calderón, Greg Halford, Lewis Dunk, Joe Bennett; Danny Holla, Rohan Ince, Adrián Colunga, João Teixeira, Elliott Bennett (80` Chris O`Grady); Craig Mackail-Smith (74` Solly March)
Gelbe Karten: 29` Greg Halford (BRI), 84` Ross McCormack (FUL)
Tore: 0 : 1 60` Adrián Colunga (Elfmeter)
0 : 2 87` Solly March (Vorlage: João Teixeira)
Zuschauer: Craven Cottage, 20`619
Eingestellt von Carlo Steiner - SCFan1904 - carlo.steiner@catstone.ch



Fulham FC - Brighton & Hove Albion, Craven Cottage, Championship, 29/12/2014
Johnny Haynes Stand von 1905

Fulham FC - Brighton & Hove Albion, Craven Cottage, Championship, 29/12/2014
Stadion Übersicht vor Spielbeginn (links: Johnny Haynes Stand m: Putney End r: Riverside Stand)


West Ham United
[1:2]
Arsenal FC

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?