Queens Park Rangers
[0:1]
Chelsea FC

 

Arsenal FC (U21) vs. Reading FC (U21) (0:1)
13/04/2015
Emirates
Premier League
Dass das Fußball-Stadion-Erlebnis in England in der Regel zu den eher teuren Hobbies gehört, ist hinlänglich bekannt. Es gibt aber preisgünstige Alternativen, um Stadion-Luft zu schnuppern. So zum Beispiel ein Spiel der U21 von Arsenal gegen die U21 von Zweitligist Reading, das an diesem Abend im Emirates vor ca. 700 Zuschauern ausgetragen wurde. Kostenpunkt: 4 GBP pro Karte. Nein, keine Null vergessen. Für 4 GBP ins Emirates, dagegen erscheint die Einlassgebühr für die Stadiontour (20 GBP) recht teuer. Klar, bei dieser Gelegenheit war mit dem Unterrang des East Stand nur ein kleiner Bereich des Stadions geöffnet. Das sind aber die Sahneplätze, die bei einem Spiel der ersten Mannschaft in der Preisklasse A für 70 GBP weggehen. Und im Gegensatz zur Stadionführung wurde Fußball gespielt. Und zwar gar nicht so schlecht.

In der Aufstellung für das Spiel gegen Reading stand mit Jack Wilshere ein echter Star aus der ersten Mannschaft, stets bemüht, aber ohne Fortune. Es sollte nicht sein Spiel werden. In der 85. Minute vergab er die beste Chance zum Ausgleich für die Junior-Gunners. Reading war bereits in der 9. Minute durch Niall Keown, dem Sohn der Arsenal-Legende Martin Keown, in Führung gegangen. Danach tat Arsenal insgesamt mehr fürs Spiel, viele Bälle gingen aber aufgrund einer insgesamt zu lässigen Spielweise verloren. Nach langen Arsenal-typischen Ballstafetten kam der letzte Pass oft nicht an.

Positiv aufgefallen ist Serge Gnabry aus Stuttgart, der bereits seit 2011 bei den Gunners spielt. Mit Gedion Zelalem stand ein weiterer Deutscher im Kader, er kam jedoch nicht zum Einsatz.

Ein Besuch bei der U21 ist auf jeden Fall ein Tipp für jeden Fußball-interessierten London-Reisenden! Die Tickets im Voraus buchen und ausdrucken! Die Platzwahl in den geöffneten Tribünen-Bereichen ist frei.

Eingestellt von c.beutenmueller@prettygoodbooks.de



Arsenal FC (U21) - Reading FC (U21), Emirates, Premier League, 13/04/2015
Emirates von außen

Arsenal FC (U21) - Reading FC (U21), Emirates, Premier League, 13/04/2015
Gut gefüllter East Stand

Arsenal FC (U21) - Reading FC (U21), Emirates, Premier League, 13/04/2015
Clock End

Arsenal FC (U21) - Reading FC (U21), Emirates, Premier League, 13/04/2015
Spielszene

Arsenal FC (U21) - Reading FC (U21), Emirates, Premier League, 13/04/2015
In Erinnerung an eines der besten Arsenal-Teams der jüngeren Vergangenheit


Queens Park Rangers
[0:1]
Chelsea FC

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?