Arsenal FC
[2:1]
Wigan Athletic

 

West Ham United vs. Bolton Wanderers (1:1)
04/11/2007
Upton Park
Premier League
Am Sonntagmorgen trafen wir uns im Westen Londons an der „Turnham Green Station“ mit Tim, um bei den Junior Bees FC das nächste Match zu sehen. Die Nachwuchsmannschaft der 13-Jährigen des Brentford FC haben dabei keine so guten Bedingungen wie bei uns im Nachwuchsbereich. Duschen gibt’s dort beispielweise nicht, man spielt auf einem seperaten Ground und die Jungs sind für ihre Spielkleidung selbst verantwortlich. Am Ort des Geschehens angekommen, bauten die Germans erstmal die Tore auf, Tim ist nicht nur Major der Juniors, sondern zeichnet sich durch sein Multitalent als Platzwart und Linienrichter zugleich aus. Das Match endete 9-2 für die Guten, wobei Tims Sohn George ein phantastisches Tor von der linken Außenbahn -like Matthew Etherington von den Hammers- schoss. Es war sein erstes Saisontor. Unser Support hatte sich also gelohnt. Am Rande des Spielfeldes hatten wir unseren Spaß mit einem Papa eines Bees-Kickers, einem gebürtigen Jamaikaner, der mit uns herumtändelte und blödelte.

Nach diesem Kick gab es einen kleinen Imbiss und Umtrink bei Tim zu Hause, ehe wir uns ans andere Ende von London zum eigentlichen Höhepunkt der Reise, der Begegnung West Ham vs. Bolton Wanderers begaben. Das Zeitmanagement war bis zur letzten Minute ausgereizt. Kurz vorm kick off nahmen wir Platz im fast ausverkauften Boleyn Ground auf dem „Dr. Martens Stand Upper“. Gänsehaut wieder beim bekannten „Forewer Blowing Bubbles“. Dann ein Feuerwerkstart der Hammers und das folgerichtige 1-0 durch einen herrlichen Volley-Schuss von Mc Cartney in der 18. Minute. Was folgte war unverständliche Konfusität im Spiel der arg ersatzgeschwächten Hammers und der Ausgleich von Bolton in der Nachspielzeit. Shit happens.

West Ham ist übrigens das einzige Team in der Liga, bei dem sowohl in der Meisterschaft als auch im Ligacup bisher ausschließlich britische Spieler scorten: Ashton - 3 Tore, Cole - 2 (1), Bowyer - 2, Etherington - 2 und Noble - 1 sind Engländer; Bellamy - 4 (2) ist Waliser und McCartney - 1 ist nordirischer Nationalspieler.

Wir verabschiedeten uns von Tim und George, die sich ein besseres Spiel für uns gewünscht hätten. Aber da uns Fußball sowieso nicht interessiert und wir das von unsrem Heimatverein kennen, war das konfuse Gekicke am Sonntagabend im Boleyn für uns kein Problem.

Ein Fußballwochenende der besonderen Art ging zu Ende, Fortsetzung folgt im nächsten Jahr.

Tom, 06. November 2007

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thomas Leistner – Tom
-formerly known as Tornado-Tom-
Erzgebirgsstadion Aue
Block A, Stehplatz, Anzeigetafel
http://www.block-a.de
mailto:tornado-tom@gmx.de
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hammercrossing !
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eingestellt von Tom



West Ham United - Bolton Wanderers, Upton Park, Premier League, 04/11/2007
Eastgerman Hammers ;-) - Polo Logo

West Ham United - Bolton Wanderers, Upton Park, Premier League, 04/11/2007
Bobby Moore Stand

West Ham United - Bolton Wanderers, Upton Park, Premier League, 04/11/2007
East Stand

West Ham United - Bolton Wanderers, Upton Park, Premier League, 04/11/2007


West Ham United - Bolton Wanderers, Upton Park, Premier League, 04/11/2007
With Tims Family


Arsenal FC
[2:1]
Wigan Athletic

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?