Tottenham Hotspur FC
[1:1]
Portsmouth FC

 

Chelsea FC vs. Stoke City (2:1)
17/01/2009
Stamford Bridge
Premier League
Nachdem wir in London Stansted gelandet sind machten wir uns gleich auf den Weg in Richtung unserer Unterkunft in der Nähe der Station Liverpool Street. Leider stellten wir fest, dass dieses Wochenende der Stansted Express nicht fährt – also gings per Bus in Richtung City. Schnell die Taschen ins Hotel und ab zum heutigen Kick an die Stamford Bridge vom FC Chelsea gegen Stoke.
Mit den 41.788 Zuschauern war das Stadion natürlich so gut wie ganz voll.
Chelsea ging schon Ersatzgeschwächt ins Spiel, da sich Terry beim aufwärmen verletzte. Also stellte Coach Scolari um, und brachte Ricardo Carvalho von Beginn an in der Innenverteidigung. Stoke kam in den ersten zwei Spielminuten zu zwei Torchancen, aufgrund Abstimmungsprobleme in der Abwehr und einem daraus resultierenden gefährlichen Eckball. Aber dann war nur noch der FC Chelsea um Michael Ballack. 90% Ballbesitz zwischen der Minute 17 und 22 sagen schon alles.
Nach der Halbzeit gings genauso weiter bis zur 60. Minute als die Potters das einfach unverdiente 0:1 erzielten. Delap setzte sich nach einem Befeiungsschlag gegen zwei Mann durch und lenkte den Ball vorbei an Petr Cech zur Führung ins Netz.
Die Stimmung im Away- Sektor natürlich gigantisch. Generell herrschte von Seiten der Stoke Fans sehr gute Stimmung – von den Blues war bis dahin nicht wirklich viel zu hören. Chelsea rannte nun gegen 11 Mann im Sechzehner an. Und dann sollte es dem eingewechselten Belletti in der 88. Minute gelingen den Ausgleich aus kürzester Distanz zu köpfen. Doch zu Ende war das Spiel noch nicht – 4 Minuten Nachspielzeit! Die allerletzte Spielminute brach an, Cech der einzige in der Hälfte von Chelsea. Einen Angriff hatten sie noch! Nicolas Anelka an der Strafraumgrenze, sah noch einmal Frank Lampard, der mit aller Entschlossenheit, Willenskraft, Mut und Verzweiflung noch einen Hammer auf den Kasten losließ und der schlug im rechten Eck ein!!!
Einfach nur geil! Die Stimmung war dann natürlich riesig. Auch die Fans der Potters feierten ihr Team für diese klasse, kämpferische Defensivarbeit. Alles in allem war es ein sehr gelungenes Fussballspiel, was an Spannung und Dramatik nur sehr schwer zu überbieten sein wird. Nach dem Spiel gings dann noch in Richtung Pub auf ein paar Bierchen.
Eingestellt von bäfi



Chelsea FC - Stoke City, Stamford Bridge, Premier League, 17/01/2009
Stamford Bridge aussen

Chelsea FC - Stoke City, Stamford Bridge, Premier League, 17/01/2009


Chelsea FC - Stoke City, Stamford Bridge, Premier League, 17/01/2009


Chelsea FC - Stoke City, Stamford Bridge, Premier League, 17/01/2009
Potters Away Sector


Tottenham Hotspur FC
[1:1]
Portsmouth FC

Rechtlicher Hinweis: Die Texte und Bilder der eingestellten Berichte sind Eigentum der jeweiligen Autoren/Fotografen
und dürfen ohne deren Zustimmung nicht anderweitig genutzt werden.




copyright fussballinlondon.de - Kontakt, Impressum, Kein Men?